Stichwort:: Sulzer

News

Ex-Sulzer-Präsident ist tot

Eine massgebende Stimme der Schweizer Wirtschaft ist verstummt: Pierre Borgeaud ist im Alter von 85 Jahren gestorben. Mehr...

Sulzer auf Einkaufstour in Texas

Der Winterthurer Industriekonzern hat die Firma GTC Technology gekauft – als Markteintritt in das Technologielizenzgeschäft. Mehr...

Alt-FDP-Nationalrat Erich Müller gestorben

Der Bankfachmann und Ökonom stand nach der Swissair-Krise im Mittelpunkt der Öffentlichkeit. Mehr...

«Ja, wir betreiben wieder ‹business as usual›»

Die Lage im Konzern habe sich nach den US-Sanktionen und dem Wirbel um Vekselberg wieder normalisiert, meint Sulzer-Chef Poux-Guillaume. Mehr...

Sulzer entkommt US-Sanktionen – Börse reagiert heftig

Beim Schweizer Traditionskonzern kann man aufatmen. Das hat mit einem Deal zu tun. Mehr...

Hintergrund

Sulzer-Knall: Viele Mitarbeiter und Aktionäre freut Chef-Abgang

Der Winterthurer Industriekonzern kommt nicht zur Ruhe: Wie der Abgang von Klaus Stahlmann ankommt. Mehr...

Verletzung der Meldepflicht wird zum Kavaliersdelikt

Nach den Übernahmekämpfen um Sulzer und Implenia reagierte die Politik mit der Verschärfung des Börsengesetzes. Nun droht ein Schritt zurück: Die fahrlässige Verletzung der Meldepflicht soll straffrei werden. Mehr...

Sulzer-Aktionäre als Beifahrer von Viktor Vekselberg

Die Sulzer-Aktien haben in den letzten Wochen stark Wert verloren. In der Kritik steht CEO Klaus Stahlmann. Doch wie gross ist der Aktionsradius, den ihm der dominierende Aktionär und seine Renova lassen? Mehr...

Alles begann in Paris

Neue Dokumente zeigen: Sulzer und Renova verhandelten fast ein Jahr mit dem US-Konzern Dresser-Rand über eine Fusion. Sie halfen damit den Amerikanern, den Preis für den Konkurrenten Siemens hinaufzudrücken. Mehr...

Die offenen Rechnungen des Sulzer-Präsidenten

Es hätte seine persönliche Revanche werden können. Doch jetzt steht Peter Löscher erneut als Verlierer da. Der Sulzer-Präsident unterliegt im Übernahmekampf um die US-Firma Dresser-Rand seinem Nachfolger bei Siemens, Joe Kaeser. Mehr...

Meinung

Wer Geld hat, kauft sich frei

Merz-Deal mit Vekselberg & Co.: Bei Normalverdienern bleibt ein übler Nachgeschmack. Mehr...

Bildstrecken


Fast ohne Ende
48 Meter hoch ist der ehemalige Fabrikschlot von Escher Wyss.

Sulzer-Hochhaus wird wiederbelebt
Zehn Jahre lang stand es leer, das Sulzer-Hochhaus oder mit neuem Namen: Der Wintower. Jetzt zieht die Erbauerfirma Sulzer wieder ein - als Mieterin.




Ex-Sulzer-Präsident ist tot

Eine massgebende Stimme der Schweizer Wirtschaft ist verstummt: Pierre Borgeaud ist im Alter von 85 Jahren gestorben. Mehr...

Sulzer auf Einkaufstour in Texas

Der Winterthurer Industriekonzern hat die Firma GTC Technology gekauft – als Markteintritt in das Technologielizenzgeschäft. Mehr...

Alt-FDP-Nationalrat Erich Müller gestorben

Der Bankfachmann und Ökonom stand nach der Swissair-Krise im Mittelpunkt der Öffentlichkeit. Mehr...

«Ja, wir betreiben wieder ‹business as usual›»

Die Lage im Konzern habe sich nach den US-Sanktionen und dem Wirbel um Vekselberg wieder normalisiert, meint Sulzer-Chef Poux-Guillaume. Mehr...

Sulzer entkommt US-Sanktionen – Börse reagiert heftig

Beim Schweizer Traditionskonzern kann man aufatmen. Das hat mit einem Deal zu tun. Mehr...

Joe Ackermann verlässt VR von Vekselberg-Firma

«Sie müssen raus», sagt Martin Naville. Der USA-Kenner warnt vor strafrechtlichen Folgen für Leute, die in Firmen sitzen, welche nun von Washington unter Druck geraten. Mehr...

Anleger fliehen aus Vekselberg-Firmen

Der russische Oligarch muss seine Beteiligung an Sulzer abbauen – sonst drohen der Winterthurer Firma gesperrte Bankkonten in den USA. Mehr...

Mehr Gewinn trotz weniger Aufträge bei Sulzer

Das Winterthurer Traditionsunternehmen konnte sich erholen und ist weniger pessimistisch bei seiner Geschäftsprognose. Mehr...

Sulzer will deutschen Kosmetik-Zulieferer schlucken

Expansions-Pläne beim Winterthurer Industrie-Schwergewicht Sulzer: Der Konzern will im Herbst den deutschen Kosmetik-Zulieferer Geka übernehmen. Mehr...

Gut geschmierte Ölgeschäfte

Die Firma Unaoil aus Monaco soll Beamte in Öl produzierenden Ländern mit Millionen bestochen haben. So verschaffte sie ihren Kunden Vorteile bei Grossaufträgen – mutmasslich auch ABB und Sulzer. Mehr...

IT-Jobs von Sulzer nach Polen verlagert

Beim Industriekonzern geht der Abbau in Winterthur weiter und erfasst neue Bereiche. Mehr...

Vekselberg und seine Wildostmethoden

Viktor Vekselberg hat mit seinen Beteiligungen an Sulzer oder OC Oerlikon wenig Erfolg. Das liegt auch am unberechenbaren Führungsstil des Oligarchen. Mehr...

«Die Nachricht hat mich aufgeschreckt»

Mit der geplanten Schliessung des letzten Sulzer-Werks geht in Winterthur eine Industrieepoche zu Ende. Stadtpräsident Michael Künzle (CVP) bedauert dies. Mehr...

Sulzer schliesst Werk in Oberwinterthur

Der Zürcher Industriekonzern Sulzer plant am Standort Winterthur einen massiven Stellenabbau. Betroffen sind 90 Mitarbeiter des Bereichs Chemtech. Mehr...

Fliegende Wechsel unter Vekselberg

Gestern musste der Chef des Industriekonzerns Oerlikon gehen. Letzte Woche schon hatte Investor Viktor Vekselberg Chef und Finanzchef seiner Beteiligungsfirma Renova entmachtet. Mehr...

Sulzer-Knall: Viele Mitarbeiter und Aktionäre freut Chef-Abgang

Der Winterthurer Industriekonzern kommt nicht zur Ruhe: Wie der Abgang von Klaus Stahlmann ankommt. Mehr...

Verletzung der Meldepflicht wird zum Kavaliersdelikt

Nach den Übernahmekämpfen um Sulzer und Implenia reagierte die Politik mit der Verschärfung des Börsengesetzes. Nun droht ein Schritt zurück: Die fahrlässige Verletzung der Meldepflicht soll straffrei werden. Mehr...

Sulzer-Aktionäre als Beifahrer von Viktor Vekselberg

Die Sulzer-Aktien haben in den letzten Wochen stark Wert verloren. In der Kritik steht CEO Klaus Stahlmann. Doch wie gross ist der Aktionsradius, den ihm der dominierende Aktionär und seine Renova lassen? Mehr...

Alles begann in Paris

Neue Dokumente zeigen: Sulzer und Renova verhandelten fast ein Jahr mit dem US-Konzern Dresser-Rand über eine Fusion. Sie halfen damit den Amerikanern, den Preis für den Konkurrenten Siemens hinaufzudrücken. Mehr...

Die offenen Rechnungen des Sulzer-Präsidenten

Es hätte seine persönliche Revanche werden können. Doch jetzt steht Peter Löscher erneut als Verlierer da. Der Sulzer-Präsident unterliegt im Übernahmekampf um die US-Firma Dresser-Rand seinem Nachfolger bei Siemens, Joe Kaeser. Mehr...

Gemeinsam im Glück, gemeinsam am Boden

Was wird aus Sulzer, was aus Winterthur nach einer Fusion mit einem US-Partner? Ein Blick in die Vergangenheit lohnt sich. Mehr...

Synergien bei Oerlikon – Cash für Sulzer

Viktor Vekselberg setzt sich durch: Die Oberflächen-Technologiesparte Metco geht von Sulzer an OC Oerlikon. Die Börse begrüsst den Deal, doch bei Sulzer bleiben Fragezeichen bestehen. Mehr...

Die Schweizer Industrie ist erstaunlich krisenresistent

Hintergrund Die prosperierende Pharma- und Uhrenindustrie kompensiert, was in der Maschinen- und Metallindustrie in den letzten Jahren an Stellen verloren ging. Mehr...

Vekselberg muss Beteiligungen an Sulzer und Oerlikon verpfänden

Ein russischer Multimilliardär erhält nur gegen Pfand einen Kredit – wie passt das zusammen? Mehr...

Technopole schlägt Metropole

Analyse Alle sprechen vom Grabenkampf zwischen Stadt und Land. Doch auch bei den Städten gibt es eine Zweiklassengesellschaft. Die wahren Gewinner. Mehr...

Im Firmennetz der Oligarchen hängt auch die Schweiz

Hintergrund Beteiligungen russischer Milliardäre an Sulzer, Oerlikon und Holcim laufen über Zürich – und die Mittelmeerinsel Zypern. Mehr...

Pessimismus trotz guter Zahlen

Analyse Viele Schweizer Grossunternehmen steigerten 2012 den Gewinn. Sollte sich die Wirtschaft in Europa nicht erholen, so könnte der Sonnenschein aber von kurzer Dauer sein. Mehr...

Sulzer-Hochhaus-Verwalter: «Wir hätten auch Chinesen genommen»

Kurios: Ganze zehn Jahre stand das frisch renovierte dritthöchste Gebäude der Schweiz leer. Nun kehrt mit der Sulzer AG die Erbauerin ins Hochhaus zurück. Die Stadt und der Besitzer sind erleichtert. Mehr...

Neuer Sulzer-Chef erbt eine volle Kriegskasse

Der amtierende Sulzer-Chef Ton Büchner nimmt den Hut. Sein Posten soll Gerüchten zufolge extern neu besetzt werden. Der potenzielle Nachfolger steht einer Reihe von Herausforderungen gegenüber. Mehr...

Die Anwälte, die Vekselberg rausboxten

Die Freisprüche im Vekselberg-Prozess zeigen: Die Verteidiger Peter Nobel und Lorenz Erni agierten viel geschickter als der Bund, dessen Ankläger durch Abwesenheit glänzte. Mehr...

Wer Geld hat, kauft sich frei

Merz-Deal mit Vekselberg & Co.: Bei Normalverdienern bleibt ein übler Nachgeschmack. Mehr...

Fast ohne Ende
48 Meter hoch ist der ehemalige Fabrikschlot von Escher Wyss.

Sulzer-Hochhaus wird wiederbelebt
Zehn Jahre lang stand es leer, das Sulzer-Hochhaus oder mit neuem Namen: Der Wintower. Jetzt zieht die Erbauerfirma Sulzer wieder ein - als Mieterin.


Sulzer-Hochhaus wird wiederbelebt
Seit zehn Jahren stand es leer: das Sulzer-Hochhaus oder mit neuem Namen: der Wintower. Jetzt zieht die Erbauerfirma Sulzer wieder ein - als Mieterin.

Stichworte

Autoren

Paid Post

Wollen Sie einen echten Cyborg treffen?

Ihnen gehen Technik und Innovation unter die Haut? Gewinnen Sie 2x2 VIP-Tickets für die Volvo Art Session.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.