Stichwort:: Universität St. Gallen

News

Strafklage wegen Veröffentlichung von Bericht zur HSG-Spesenaffäre

Im Zuge der Spesenaffäre um die Universität St. Gallen publizierte eine Zeitung Einzelheiten aus dem Revisionsbericht – und soll damit das Amtsgeheimnis verletzt haben. Mehr...

HSG-Fussballprognosen liegen oft daneben

Wie sieht die Schlusstabelle der Bundesliga aus? Die St. Galler Hochschule versucht, dies anhand statistischer Analysemethoden vorherzusagen. Mehr...

200 Studenten kaufen ihre Arbeiten

Studierende lassen ihre Arbeiten immer öfter von Ghostwritern schreiben. Die Universität St. Gallen hat reagiert. Mehr...

Wladimir Klitschko fordert Uni St. Gallen heraus

Der Boxweltmeister im Schwergewicht wird in St. Gallen dozieren. Mehr...

Höchstens 15 Minuten fürs Zmorge

Schweizer haben weniger Zeit zum Essen, frühstücken vermehrt auswärts und sind unzufrieden mit ihrer Ernährung. Doch es gibt auch noch das Wochenende. Mehr...

Interview

«Ab 10'000 Einwohnern ist ein Parlament sinnvoller»

Interview Politologieprofessor Silvano Moeckli erklärt im Interview, welche Auswirkungen das Rapperswiler Nein zur Einführung eines Parlaments auf die Zürcher Gemeinden hat. Mehr...

«Beim Arbeitsgesetz sehe ich einen echten Vollzugsnotstand»

Interview Thomas Geiser, Professor für Arbeitsrecht an der Universität St. Gallen, kritisiert die schwache Kontrolle der Firmen bei der Zeiterfassung und äussert sich zur Inspektion bei Goldman Sachs in Zürich. Mehr...

«Die Strukturen verleiten zu unausgereiften Innovatiönchen»

Interview HSG-Geschichtsprofessor Caspar Hirschi glaubt nicht, dass wir im goldenen Zeitalter der Innovation leben. Die Schweizer Politik in diesem Bereich sei ein «gründliches Selbstmissverständnis». Mehr...

«Jetzt zählen nur noch erneuerbare Energien»

Interview Der St. Galler Wirtschaftsprofessor Rolf Wüstenhagen glaubt, dass ein Atomausstieg machbar ist, und dies erst noch klimaschonend. Jedoch nur, wenn der Staat regulierend eingreift und der Strom teurer wird. Mehr...

Hintergrund

Der Mann hinter dem E-Prix

SonntagsZeitung Der Unternehmer Pascal Derron trägt das finanzielle Risiko des Zürcher Formel-E-Rennens. Mehr...

«Wie Schrotflinten»

Gratisgeld dank Finanztransaktionssteuer? Was Christian Keuschnigg von der Universität St. Gallen vom Bedingungslosen Grundeinkommen hält. Mehr...

«Eine Militärkarriere muss sich wieder lohnen»

Hintergrund Die Armee will dem Kadermangel entgegenwirken: Sie lockt mit mehr Geld und einem Bildungskonto. Das finden sowohl linke als auch rechte Politiker problematisch. Mehr...

Die Jagd nach Plagiaten

Plagiate wie Karl-Theodor zu Guttenbergs Dissertation könnten durch Softwareprogramme einfach entlarvt werden. Trotzdem zögern Hochschulen, sie einzusetzen. Mehr...

Im Kampf gegen «Copy/Paste»

Von anderen abzuschreiben, gilt als Kavaliersdelikt. Die Schweizer Universitäten gehen unterschiedlich hart gegen Plagiatoren vor. Mehr...

Meinung

Perfekte Mitarbeiter gratis

Analyse Der Druck ist für viele Schweizer Unternehmen zu klein, ihre Mitarbeiter ständig weiterzubilden. Mehr...


Strafklage wegen Veröffentlichung von Bericht zur HSG-Spesenaffäre

Im Zuge der Spesenaffäre um die Universität St. Gallen publizierte eine Zeitung Einzelheiten aus dem Revisionsbericht – und soll damit das Amtsgeheimnis verletzt haben. Mehr...

HSG-Fussballprognosen liegen oft daneben

Wie sieht die Schlusstabelle der Bundesliga aus? Die St. Galler Hochschule versucht, dies anhand statistischer Analysemethoden vorherzusagen. Mehr...

200 Studenten kaufen ihre Arbeiten

Studierende lassen ihre Arbeiten immer öfter von Ghostwritern schreiben. Die Universität St. Gallen hat reagiert. Mehr...

Wladimir Klitschko fordert Uni St. Gallen heraus

Der Boxweltmeister im Schwergewicht wird in St. Gallen dozieren. Mehr...

Höchstens 15 Minuten fürs Zmorge

Schweizer haben weniger Zeit zum Essen, frühstücken vermehrt auswärts und sind unzufrieden mit ihrer Ernährung. Doch es gibt auch noch das Wochenende. Mehr...

Weniger Lohn für KMU-Verwaltungsräte

Nach zehn Jahren ungebremsten Lohnwachstums verdienen KMU-Verwaltungsräte erstmals wieder weniger. Am höchsten ist die Vergütung bei den Banken, am geringsten in der Dienstleistungsbranche. Mehr...

Die Mittelstands-Falle

Hintergrund Keine Prämienverbilligung, keine Genossenschaftswohnung; dafür mehr Steuern und höhere Tarife: die problematische Einkommensgrenze. Mehr...

«Ich würde zu einem Rückzug der Arbeit raten»

Interview In Deutschland sorgt der Plagiatsverdacht gegen Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg für Schlagzeilen. Experte Klaus Edel von der Universität St. Gallen kennt das Problem aus Erfahrung – und geht konsequent dagegen vor. Mehr...

Erschwerter Master für Ausländer könnte zum Bumerang werden

Schweizer Hochschulen wollen Ausländern den Zugang zum Masterstudium erschweren. Das birgt auch Risiken für Schweizer. Mehr...

Professoren-Duo soll künftigen Managern Ethik beibringen

Nach der Abzockerdebatte beruft die Uni St. Gallen gleich zwei Professoren ans Institut für Wirtschaftsethik – auch auf äusseren Druck. Mehr...

Langstreckenflüge ab Zürich nur dank Fracht rentabel

Passagierflüge sind auf die Container im Rumpf angwiesen. Und dies laut einer Studie der Universität St. Gallen zu einem überraschend hohen Anteil. Mehr...

Unis würden gerne Schweizer Dozenten anstellen

Anders als die Zürcher SVP in ihren Inseraten behauptet, möchten die Universitäten laut einem Zeitungsbericht gerne mehr Schweizer beschäftigen. Aber es fehlen Kandidaten. Mehr...

«Ab 10'000 Einwohnern ist ein Parlament sinnvoller»

Interview Politologieprofessor Silvano Moeckli erklärt im Interview, welche Auswirkungen das Rapperswiler Nein zur Einführung eines Parlaments auf die Zürcher Gemeinden hat. Mehr...

«Beim Arbeitsgesetz sehe ich einen echten Vollzugsnotstand»

Interview Thomas Geiser, Professor für Arbeitsrecht an der Universität St. Gallen, kritisiert die schwache Kontrolle der Firmen bei der Zeiterfassung und äussert sich zur Inspektion bei Goldman Sachs in Zürich. Mehr...

«Die Strukturen verleiten zu unausgereiften Innovatiönchen»

Interview HSG-Geschichtsprofessor Caspar Hirschi glaubt nicht, dass wir im goldenen Zeitalter der Innovation leben. Die Schweizer Politik in diesem Bereich sei ein «gründliches Selbstmissverständnis». Mehr...

«Jetzt zählen nur noch erneuerbare Energien»

Interview Der St. Galler Wirtschaftsprofessor Rolf Wüstenhagen glaubt, dass ein Atomausstieg machbar ist, und dies erst noch klimaschonend. Jedoch nur, wenn der Staat regulierend eingreift und der Strom teurer wird. Mehr...

Der Mann hinter dem E-Prix

SonntagsZeitung Der Unternehmer Pascal Derron trägt das finanzielle Risiko des Zürcher Formel-E-Rennens. Mehr...

«Wie Schrotflinten»

Gratisgeld dank Finanztransaktionssteuer? Was Christian Keuschnigg von der Universität St. Gallen vom Bedingungslosen Grundeinkommen hält. Mehr...

«Eine Militärkarriere muss sich wieder lohnen»

Hintergrund Die Armee will dem Kadermangel entgegenwirken: Sie lockt mit mehr Geld und einem Bildungskonto. Das finden sowohl linke als auch rechte Politiker problematisch. Mehr...

Die Jagd nach Plagiaten

Plagiate wie Karl-Theodor zu Guttenbergs Dissertation könnten durch Softwareprogramme einfach entlarvt werden. Trotzdem zögern Hochschulen, sie einzusetzen. Mehr...

Im Kampf gegen «Copy/Paste»

Von anderen abzuschreiben, gilt als Kavaliersdelikt. Die Schweizer Universitäten gehen unterschiedlich hart gegen Plagiatoren vor. Mehr...

Neuer deutscher Wirtschaftsweiser lobt die Schweiz

Lars Feld gilt als Nachwuchsstar unter den deutschen Ökonomen – und als strenger Liberaler. In Steuerfragen lässt sich der 44-Jährige offenbar von der Schweiz inspirieren. Mehr...

Das grosse Zusatzgeld im Kopf

Es gibt Unternehmen, die nach der Krise wieder Superboni auszahlen – und diese sind höher denn je. Und es gibt Studierende, die sich fragen, wie sie am besten an den Speck kommen. Mehr...

Wenn der Lehrkörper die Studentin begehrt

Seit neustem verbietet die amerikanische Elite-Uni Yale offiziell Liebesbeziehungen zwischen Professoren und Studierenden. An Schweizer Unis will man das Thema nicht an die grosse Glocke hängen. Mehr...

Perfekte Mitarbeiter gratis

Analyse Der Druck ist für viele Schweizer Unternehmen zu klein, ihre Mitarbeiter ständig weiterzubilden. Mehr...

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!