Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Pepsi übernimmt Wassersprudler-Hersteller Sodastream

Der Getränkegigant PepsiCo will den israelischen Sprudelgeräte-Hersteller Sodastream für 3,2 Milliarden Dollar übernehmen.
Pepsi will Sodastream zum Wert von 144 Dollar je Aktie erwerben.
PepsiCo-Präsident Ramon Laguarta (r.) und der CEO von SodaStream Daniel Birnbaum während einer Medienkonferenz in Tel Aviv. (20. August 2018)
1 / 3

SDA/nag