Stichwort:: Tidjane Thiam

News

Thiams letzter Kunstgriff bei der Credit Suisse

Sein Bonus führt zu Streit: Der Verwaltungsrat der Bank will nicht akzeptieren, wie der abtretende CEO seine letzte Abgangszahlung berechnet. Mehr...

Abgang des Unverstandenen 

Generalabrechnung? Selbstmitleid? So war Tidjane Thiams letzter grosser Auftritt als Chef der Credit Suisse. Mehr...

Thiam: «Weiss überhaupt nicht, wie man auf Instagram postet»

Die Credit Suisse präsentierte an einer Medienkonferenz ihre Zahlen. Zugleich war es der letzte Auftritt des scheidenden Chefs Tidjane Thiam. Mehr...

Instagram-Bild besiegelte Ende von CS-Chef

Ein Foto von CS-Konzernleitungsmitgliedern zusammen mit Chef Tidjane Thiam sorgte innerhalb der Grossbank für heftige Irritationen. Mehr...

Fünf mögliche Nachfolger für Urs Rohner

Der Credit-Suisse-Präsident muss spätestens in einem Jahr abtreten. Ein Aussenstehender soll den Job übernehmen. Mehr...

Liveberichte

Trotz Kritik winken Aktionäre CS-Managerlöhne durch

An der Generalversammlung der Credit Suisse ist Präsident Urs Rohner deutlich wiedergewählt geworden. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Ich freue mich auf die Schweiz»

Hat der abtretende CS-Chef Brady Dougan schon Zukunftspläne? Mit welchen Vorsätzen übernimmt sein Nachfolger Tidjane Thiam? Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live von der Pressekonferenz. Mehr...

Interview

«Hat Thiam die Credit Suisse noch im Griff?»

Video Finanzplatz-Reporter Holger Alich beantwortet die wichtigsten Fragen zur Bespitzelungsaffäre bei der CS, nachdem die Grossbank heute in die Offensive ging. Mehr...

Peinlicher Kleinkrieg am Zürcher Paradeplatz

Analyse Der hollywoodreife Streit zwischen Tidjane Thiam und Iqbal Khan wirkt befremdend. Mehr...

«Am Schluss erhalten doch alle ihr Geld»

SonntagsZeitung Thomas Minder fordert die Aktionäre zur Revolte auf – und verlangt für die Manager ein Bonus-Malus-System. Mehr...

«Ein gesundes Mass an Paranoia braucht es in einer solchen Position»

CS-Chef Tidjane Thiam hat die Grossbank umfassend restrukturiert. Über seine nächsten Schritte spricht er im Interview. Mehr...

«Die Anzahl Mitarbeiter muss um die Hälfte reduziert werden»

Interview Investor Rudolf Bohli will die CS aufspalten. Dabei sollen im Investmentbanking auch Tausende Jobs wegfallen, wie er im Interview erklärt. Mehr...

Hintergrund

Das ist der neue Mann an der Spitze der Credit Suisse

Porträt Thomas Gottstein wird zum Nachfolger von Tidjane Thiam. Eher unverhofft schafft er es auf den Spitzenposten. Mehr...

Der grosse Bruch zwischen Credit Suisse und NZZ

Das Verhältnis der Institutionen ist zerrüttet. Eine Chronik der Entfremdung. Mehr...

Wie die Credit Suisse Topmanager Khan ausspionierte

Die Beschattungsaffäre kostet CS-Chef Tidjane Thiam die Stelle. Die Grossbank überschritt bei der Überwachung zahlreiche Grenzen, wie der Bericht zeigt. Mehr...

Wie Iqbal Khan zu seinem Grundstück in Herrliberg kam

Warum kaufte der ehemalige CS-Kadermann ausgerechnet das Haus neben seinem damaligen Chef? Eine Spurensuche. Mehr...

Die «Financial Times» senkt beim CS-Chef den Daumen

Tidjane Thiam hält viel vom einflussreichen Weltfinanz-Blatt. Allerdings wendet sich dieses nun von ihm ab. Hart ist auch Bloomberg. Und das ist mehr als blosse Meinungsäusserung. Mehr...

Meinung

Thiams Grössenwahn wird zu Recht bestraft

Kommentar Der Griff zur Allmacht innerhalb der Credit Suisse war zu verwegen. Der Abgang von Tidjane Thiam ist eine Chance für die Schweiz. Mehr...

Video: «Jetzt drohen US-Grossaktionäre mit Konsequenzen»

Video Thiams Abgang sorgt für neue Probleme bei der CS. Wirtschaftsredaktor Holger Alich sagt, warum Präsident Urs Rohner nun unruhige Tage bevorstehen. Mehr...

Thiams Rauswurf bringt der CS neuen Wirbel

Kommentar Bankchef Thiam verliert den Machtkampf gegen Urs Rohner. Doch der Präsident ist nur der vermeintliche Sieger. Es droht eine Schlammschlacht. Mehr...

Credit Suisse: Das grösste Unternehmensdrama des Jahres

Analyse Die Frage nach der Verantwortung von Konzernen und ihren Managern wird auch 2020 ein grosses Thema sein. Mehr...

Karikatur: CS-Affäre ein Fall für Netflix

Felix Schaad zeichnet Tidjane Thiam nach dem gestrigen Auftritt und seiner Stellungnahme zur Spitzelaffäre. Mehr...


Thiams letzter Kunstgriff bei der Credit Suisse

Sein Bonus führt zu Streit: Der Verwaltungsrat der Bank will nicht akzeptieren, wie der abtretende CEO seine letzte Abgangszahlung berechnet. Mehr...

Abgang des Unverstandenen 

Generalabrechnung? Selbstmitleid? So war Tidjane Thiams letzter grosser Auftritt als Chef der Credit Suisse. Mehr...

Thiam: «Weiss überhaupt nicht, wie man auf Instagram postet»

Die Credit Suisse präsentierte an einer Medienkonferenz ihre Zahlen. Zugleich war es der letzte Auftritt des scheidenden Chefs Tidjane Thiam. Mehr...

Instagram-Bild besiegelte Ende von CS-Chef

Ein Foto von CS-Konzernleitungsmitgliedern zusammen mit Chef Tidjane Thiam sorgte innerhalb der Grossbank für heftige Irritationen. Mehr...

Fünf mögliche Nachfolger für Urs Rohner

Der Credit-Suisse-Präsident muss spätestens in einem Jahr abtreten. Ein Aussenstehender soll den Job übernehmen. Mehr...

Thiams Rücktritt löst neue Abzockerdebatte aus

Die gigantische Abfindung für Tidjane Thiam zeigt: Die Abzockerinitiative wird im Kern nicht umgesetzt. Das stösst auf Kritik. Mehr...

Thiam erhält von der Credit Suisse rund 30 Millionen Franken

Die CS-Spitze begründet den Rauswurf des Bankchefs mit dem Vertrauensverlust nach der Beschattungsaffäre. Thiam muss nun schweigen, sonst bekommt er keinen Bonus. Mehr...

Kurz vor dem Showdown: Grossaktionäre drohen Rohner

Drei mächtige Investoren wollen den CS-Präsidenten absetzen, wenn er Bankchef Tidjane Thiam fallen lässt. Mehr...

Thiams Glaubwürdigkeit: 4,1 Punkte

Welchen Führungskräften vertrauen Sie am meisten? Auf welchem Platz der CS-Chef in einer Umfrage landet. Mehr...

Gerüchte um mögliche Thiam-Nachfolger

Auch wenn die Credit Suisse dementiert, dass es diese Woche zum Abgang von Tidjane Thiam kommt: Namen von möglichen Erben machen die Runde. Mehr...

Credit Suisse spionierte Greenpeace aus

Wie die Grossbank Zugriff auf interne Mails der Umweltorganisation bekam. Und warum sich der Machtkampf zwischen Thiam und Präsident Rohner zuspitzt. Mehr...

Thiam wehrt sich auf Instagram gegen neue Vorwürfe

Steht hinter dem Streit zwischen dem CS-Chef und Iqbal Khan ein dritter Mann? Thiam dementiert – und nutzt dafür einen ungewöhnlichen Kanal. Mehr...

Finma prüft laut Insider Rolle der CS-Spitze

Die Überwachung des früheren Managers Iqbal Khan droht die Credit Suisse in eine Krise zu stürzen, die auch die Unternehmensspitze erfassen könnte. Mehr...

Bouée wird für CS-Chef Thiam zur Gefahr

Die ehemalige Nummer zwei der Grossbank will möglicherweise gegen den ehemaligen Arbeitgeber vorgehen.  Mehr...

Thiam von Strafermittlung betroffen

Die Staatsanwältin will Fakten zum Streit mit Iqbal Khan. Mehr...

Trotz Kritik winken Aktionäre CS-Managerlöhne durch

An der Generalversammlung der Credit Suisse ist Präsident Urs Rohner deutlich wiedergewählt geworden. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Ich freue mich auf die Schweiz»

Hat der abtretende CS-Chef Brady Dougan schon Zukunftspläne? Mit welchen Vorsätzen übernimmt sein Nachfolger Tidjane Thiam? Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live von der Pressekonferenz. Mehr...

«Hat Thiam die Credit Suisse noch im Griff?»

Video Finanzplatz-Reporter Holger Alich beantwortet die wichtigsten Fragen zur Bespitzelungsaffäre bei der CS, nachdem die Grossbank heute in die Offensive ging. Mehr...

Peinlicher Kleinkrieg am Zürcher Paradeplatz

Analyse Der hollywoodreife Streit zwischen Tidjane Thiam und Iqbal Khan wirkt befremdend. Mehr...

«Am Schluss erhalten doch alle ihr Geld»

SonntagsZeitung Thomas Minder fordert die Aktionäre zur Revolte auf – und verlangt für die Manager ein Bonus-Malus-System. Mehr...

«Ein gesundes Mass an Paranoia braucht es in einer solchen Position»

CS-Chef Tidjane Thiam hat die Grossbank umfassend restrukturiert. Über seine nächsten Schritte spricht er im Interview. Mehr...

«Die Anzahl Mitarbeiter muss um die Hälfte reduziert werden»

Interview Investor Rudolf Bohli will die CS aufspalten. Dabei sollen im Investmentbanking auch Tausende Jobs wegfallen, wie er im Interview erklärt. Mehr...

«Ich verstehe Thiams Strategie nicht»

Interview Die Credit Suisse muss die UBS kopieren. Andernfalls könnte die Bank ins Visier feindlicher Investoren geraten. Dazu Finanzanalyst Christopher Wheeler. Mehr...

«Im privaten Gespräch schwärmte er von Asien»

Interview CS-Chef Tidjane Thiam präsentierte überraschend gute Zahlen der Grossbank. Tagesanzeiger.ch/Newsnet-Wirtschaftsredaktor Robert Mayer weiss, warum, und er sagt, wo die Probleme liegen. Mehr...

«Der oberste Boss muss heute kein Schweizer mehr sein»

Die Berufung von Tidjane Thiam zum neuen CS-Chef bedeute das Ende einer Ära, sagt Bankenprofessor Hans Geiger. Mehr...

Das ist der neue Mann an der Spitze der Credit Suisse

Porträt Thomas Gottstein wird zum Nachfolger von Tidjane Thiam. Eher unverhofft schafft er es auf den Spitzenposten. Mehr...

Der grosse Bruch zwischen Credit Suisse und NZZ

Das Verhältnis der Institutionen ist zerrüttet. Eine Chronik der Entfremdung. Mehr...

Wie die Credit Suisse Topmanager Khan ausspionierte

Die Beschattungsaffäre kostet CS-Chef Tidjane Thiam die Stelle. Die Grossbank überschritt bei der Überwachung zahlreiche Grenzen, wie der Bericht zeigt. Mehr...

Wie Iqbal Khan zu seinem Grundstück in Herrliberg kam

Warum kaufte der ehemalige CS-Kadermann ausgerechnet das Haus neben seinem damaligen Chef? Eine Spurensuche. Mehr...

Die «Financial Times» senkt beim CS-Chef den Daumen

Tidjane Thiam hält viel vom einflussreichen Weltfinanz-Blatt. Allerdings wendet sich dieses nun von ihm ab. Hart ist auch Bloomberg. Und das ist mehr als blosse Meinungsäusserung. Mehr...

Der CS-Taktierer hält sich oben

CS-Präsident Urs Rohner muss der Welt die Überwachungsaffäre erklären. Dass er Tidjane Thiam verschonte, sagt auch viel über ihn aus. Mehr...

Hurra, ein neues Banken-Wunderkind ist da!

Banker werden immer noch wie Rockstars bejubelt. Jüngstes Beispiel: Iqbal Khan, der eben die Credit Suisse verlassen hat. Mehr...

«Bonus für das Versagen»

SonntagsZeitung Die Managerlöhne überborden wieder, auch wenn es den Firmen schlecht läuft. Die SP droht mit einer neuen Initiative. Mehr...

CS-Präsident Rohners Kopf gefordert

Ethos will die Abwahl des VR-Präsidenten. Und auch die Amerikaner machen Druck auf seine Bank. Mehr...

Massiv weniger Bonus für CS-Banker

Die schlechten Resultate bekommen die Angestellten der Credit Suisse zu spüren. Ihre Boni werden gekürzt. Eigentlich müsste die Reduktion noch höher ausfallen. Mehr...

Der Überraschungsmann für die neue «SKA»

Porträt Thomas Gottstein wird Leiter der Schweizer CS. Wer ist der Mann? Mehr...

Wie die CS mehr Geld aus der Schweiz holen will

Bei der Credit Suisse fallen in der Schweiz 1600 Stellen weg. Die Bank will an die Börse und sucht Übernahmeziele. Mehr...

Wie weiter bei der Credit Suisse?

Bald wird der neue Firmenchef Tidjane Thiam seine Pläne für die Credit Suisse bekannt geben. Personalvertreter befürchten einen härteren Sparkurs. Mehr...

Urs Rohner holt immer mehr Frauen in den CS-Verwaltungsrat

Der Präsident der Grossbank erhält mit der Schweiz-Österreicherin Seraina Maag eine weitere Managerin fürs Spitzengremium. Mit 3 von 12 Mitgliedern ist ein Viertel des Gremiums weiblich. Mehr...

Nach dem Militärputsch flog er zurück in die Elfenbeinküste

Der neue CS-Chef Tidjane Thiam war in den 90er-Jahren Minister der Elfenbeinküste. Schuldgefühle hatten ihn dazu gemacht. Später hörte er als Politiker auf – trotz bester Angebote. Mehr...

Thiams Grössenwahn wird zu Recht bestraft

Kommentar Der Griff zur Allmacht innerhalb der Credit Suisse war zu verwegen. Der Abgang von Tidjane Thiam ist eine Chance für die Schweiz. Mehr...

Video: «Jetzt drohen US-Grossaktionäre mit Konsequenzen»

Video Thiams Abgang sorgt für neue Probleme bei der CS. Wirtschaftsredaktor Holger Alich sagt, warum Präsident Urs Rohner nun unruhige Tage bevorstehen. Mehr...

Thiams Rauswurf bringt der CS neuen Wirbel

Kommentar Bankchef Thiam verliert den Machtkampf gegen Urs Rohner. Doch der Präsident ist nur der vermeintliche Sieger. Es droht eine Schlammschlacht. Mehr...

Credit Suisse: Das grösste Unternehmensdrama des Jahres

Analyse Die Frage nach der Verantwortung von Konzernen und ihren Managern wird auch 2020 ein grosses Thema sein. Mehr...

Karikatur: CS-Affäre ein Fall für Netflix

Felix Schaad zeichnet Tidjane Thiam nach dem gestrigen Auftritt und seiner Stellungnahme zur Spitzelaffäre. Mehr...

Thiam und die Spitzelaffäre – endlich sagt er was

Analyse Nach langem Schweigen stellt sich der CS-Chef. Er fühlt sich in der Schweiz offenbar missverstanden, gar als Opfer einer Kampagne. Wie das? Mehr...

Tipps und Tricks für Thiam und Khan

Kolumne Die Posse um die CS-Bosse Tidjane Thiam und Iqbal Khan gab im Zürcher Kantonsrat zu reden. Dort hat man Empfehlungen für das gutnachbarschaftliche Zusammenleben auf Lager. Mehr...

Der Starkult bei den Banken hat ausgedient

Leitartikel Die CS-Beschattungsaffäre wirft ein grelles Licht auf eine Bankenkultur, in der nur Geld und Karriere zählen. Mehr...

Es ist höchste Zeit für ein bisschen Selbstbeschränkung

Kommentar Ein Verzicht auf zweistellige Millionensaläre wäre das Mindeste. Mehr...

Thiams Lohn lässt sich nicht rechtfertigen

Kommentar Der CS-Chef hat eine saftige Lohnerhöhung erhalten. Und das zu einem Zeitpunkt, in dem die zweitgrösste Schweizer Bank noch längst nicht saniert ist. Mehr...

Der CS bleibt nur das Trostpflaster

Analyse Nach drei Jahren Umbau hat die Bank ihre Schrumpfkur abgeschlossen. Die Bankspitze um Chef Tidjane Thiam glaubt, alle Ziele erreicht zu haben, doch noch immer stapeln sich die Probleme. Mehr...

Ein Zeichen von Verwundbarkeit

Kommentar Der Angriff auf die Credit Suisse wirft ein Schlaglicht darauf, dass die Bank ihre Ziele noch lange nicht erreicht hat. Mehr...

Ein Ende mit Schrecken

Kommentar Die Credit Suisse zahlt eine der höchsten Bussen der Schweizer Wirtschaftsgeschichte. Und scheint dennoch zufrieden über den Ausgang des Verfahrens. Mehr...

Schlummernde Gefahren

Analyse Die CS hat rascher Kapital aufgebaut als die UBS. Warum sie trotzdem stärker unter Druck steht. Mehr...

Der amerikanische Albtraum der CS-Aktionäre

Kommentar Die Credit Suisse entzieht sich mit ihrer Vergütungspraxis jeder sinnvollen Kontrolle. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.