Zum Hauptinhalt springen

Raiffeisen sammelt bei Mitgliedern neues Kapital

Einige Raiffeisenbanken legen Anteilscheine zur Zeichnung auf. Mit dem Notfallplan habe das nichts zu tun.

Von Bruno Schletti
Weil die Genossenschaftsbank als systemrelevant gilt, braucht sie einen Notfallplan (Bild: Filiale in Köniz). Foto: Gaëtan Bally (Keystone)
Weil die Genossenschaftsbank als systemrelevant gilt, braucht sie einen Notfallplan (Bild: Filiale in Köniz). Foto: Gaëtan Bally (Keystone)

Zuschlagen oder nicht? Das ist die Frage, die sich Mitglieder der Raiffeisenbank am rechten Zürichseeufer stellen. Vor wenigen Tagen haben sie ein Schreiben ihrer Bank erhalten mit einem «exklusiven Angebot». Unter der verlockenden Überschrift «Beteiligen Sie sich am Erfolg Ihrer Raiffeisenbank» wird den Kunden ein Investment in die eigene Bank schmackhaft gemacht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen