Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Raiffeisen will 170 Geschäftsstellen schliessen

Voerst keine Negativzinsen, aber deutlich weniger Filialen: Die Raiffeisen-Gruppe plant die Schliessung zahlreicher Geschäftsstellen. Stattdessen setzt der Konzern vermehrt auf das digitale Geschäft. Eine Passantin geht an der Filiale der Bank Raiffeisen in St. Gallen vorbei.

Beratung an erster Stelle, Bargeld aus dem Bancomat

Notenstein soll zehn Prozent der Erträge bringen

SDA/jdr