Zum Hauptinhalt springen

Renommiertes Flimser Hotel deponiert Bilanz

Ein 30-Millionen-Abschreiber bringt das Waldhaus in Flims in Schwierigkeiten. Bisher wurde der Betrieb mit dem Verkauf von Zweitwohnungen aufrechterhalten.

Soll für zusätzliche Märkte attraktiv gemacht werden: Das Parkhotel Waldhaus in Flims.
Soll für zusätzliche Märkte attraktiv gemacht werden: Das Parkhotel Waldhaus in Flims.
Keystone
Hat einen neuen Besitzer: Das Parkhotel Waldhaus in Flims, aufgenommen am Montag, 23. August 2004.
Hat einen neuen Besitzer: Das Parkhotel Waldhaus in Flims, aufgenommen am Montag, 23. August 2004.
Keystone
Anlässlich der Herbstsession 2006 wurde die Tennishalle des Parkhotel Waldhaus zu einem Parlament umfunktioniert.
Anlässlich der Herbstsession 2006 wurde die Tennishalle des Parkhotel Waldhaus zu einem Parlament umfunktioniert.
Keystone
1 / 9

«Heute Morgen hat der Verwaltungsrat der Waldhaus Flims Mountain Resort AG (WFMR AG) die Bilanz deponiert», heisst es in einer Mitteilung der WALDHAUS FLIMS Mountain Resort & Spa. Der Hotelbetrieb habe seit mehreren Jahren Geldabflüsse hinnehmen müssen. «Dank den Gewinnen aus Zweitwohnungsverkäufen konnte der laufende Betrieb aber stets gewährleistet werden», heisst es in der Mitteilung weiter.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.