Zum Hauptinhalt springen

Riesige Spannungen im Krankenkassenverband

Es rumort im Verband der Krankenkassen. Sanitas tritt aus, und weitere Abgänge sind nicht auszuschliessen. Schon jetzt handeln Helsana und KPT separat Tarife aus.

Krankenkassen auf dem Egotrip: Filialen der Sanitas und der Helsana in Zürich.
Krankenkassen auf dem Egotrip: Filialen der Sanitas und der Helsana in Zürich.
Keystone

Anfang April hielt Verbandsdirektor Stefan Kaufmann an einem Krankenkassen-Kongress einen Vortrag mit dem Titel «Santésuisse in der Zerreissprobe zwischen den Krankenversicherern». Wenige Tage später wurde bekannt, dass Verbandspräsident Claude Ruey den Bettel hinwirft. Der FDP-Nationalrat sagte der Westschweizer Tageszeitung «Le Temps», das Amt eigne sich für einen Winkelried oder einen Kamikaze. Einen Nachfolger hat der Verband noch nicht gefunden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.