Zum Hauptinhalt springen

Sawiris fehlt einheimisches Personal

Das Hotel The Chedi in Andermatt sucht 180 Mitarbeiter. Doch zu wenig Einheimische zeigen Interesse. Woran liegt das?

Hier fehlen noch Arbeitskräfte: Hotel The Chedi in Andermatt.
Hier fehlen noch Arbeitskräfte: Hotel The Chedi in Andermatt.
Keystone

Bald geht das Sawiris-Hotel The Chedi im Kanton Uri auf Roadshow. Ziel der Tournee: einheimisches Personal für 180 neue Stellen in Andermatt finden. Die Werbeanlässe werden organisiert, weil sich beim Fünfsternehotel vorwiegend Ausländer und Arbeitskräfte aus der gesamten Schweiz melden, aber kaum Personen lokaler Abstammung. «Wir wollen auch Urner», sagte Hoteldirektor Stefan Noll am Montag zur «Neuen Urner Zeitung», die das Thema aufgriff. Nun läuft die Suche auf Hochtouren für das Fünfsternehotel, dessen Eröffnung diesen Winter bevorsteht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.