Zum Hauptinhalt springen

Schatten über dem Sonnenreich

Tesla-Chef Elon Musk will Elektroauto, Solar- und Batterietechnik zu einem Energiekonzern verschmelzen. Zum Entsetzen der Aktionäre.

Träumt von einem Imperium der Nachhaltigkeit: Tesla-Chef Elon Musk. Foto: Bloomberg
Träumt von einem Imperium der Nachhaltigkeit: Tesla-Chef Elon Musk. Foto: Bloomberg

Elon Musk träumte schon immer eine Nummer grösser als alle anderen. Seine jüngste Idee ist auch die umstrittenste: Er will die grösste Solarinstallationsfirma der Vereinigten Staaten in seine Tesla-Autowerke integrieren und sie mit der im Bau befindlichen Batteriefabrik verbinden. «Earth’s Solution» heisst das Projekt – die Lösung der Energieprobleme der Welt. Musk glaubt, das Energieimperium könne 1000 Milliarden Dollar wert sein, mehr als je ein Unternehmen erreicht hat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.