Zum Hauptinhalt springen

Schlechte Noten für Sunrise

Das Fachmagazin «Connect» hat Mobilfunkanbieter in der Schweiz, Deutschland und Österreich getestet – und kommt zu überraschenden Resultaten.

Schlechter Empfang mit Sunrise: Eine junge Frau am Telefonieren.
Schlechter Empfang mit Sunrise: Eine junge Frau am Telefonieren.
Keystone

Für einmal sind die Kleinsten fast die Grössten: Beim Test des deutschen Branchenmagazins «Connect» schneidet das Orange-Mobilfunknetz mit der Note «gut» ab – und ist der Swisscom («sehr gut») damit dicht auf den Fersen. Bei der Sprachtelefonie in der Stadt schneidet die nach Marktanteilen kleinste Anbieterin sogar besser ab. Auch die durchschnittliche Surfgeschwindigkeit mit dem Smartphone ist in den Städten höher als bei der Swisscom – allerdings ist der Verbindungsaufbau weniger zuverlässig, weshalb die Swisscom hier Siegerin bleibt. Punktemässig hat sich Orange im Vergleich zum Vorjahr doppelt so stark verbessert wie beide Konkurrenten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.