Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Korruption bei Airbus: Auch Schweiz ermittelt

2003 verkaufte Airbus sieben Maschinen vom Typ A330 an Egypt Air. Das Geld landete mitunter in Genf. Foto: Wikipedia Commons

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.