Zum Hauptinhalt springen

Schweizer Banken akzeptieren hohe Bussen

Im Steuerstreit mit den USA liegt eine Einigung zur Unterschrift bereit. Die Bankmitarbeiter werden teilweise vor Klagen geschützt.

Banken werden in vier Kategorien aufgeteilt: Eveline Widmer-Schlumpf mit Chefunterhändler Michael Ambühl.
Banken werden in vier Kategorien aufgeteilt: Eveline Widmer-Schlumpf mit Chefunterhändler Michael Ambühl.
Keystone

Hätte Finanzministerin Eveline Widmer-Schlumpf an den Von-Wattenwyl-Gesprächen vor fünf Jahren den Parteipräsidenten erzählt, was sie letzten Freitag sagte, dann wäre sie von den anwesenden Präsidenten der Bundesratsparteien wohl fast gesteinigt worden.

Doch letzten Freitag kam es im Stadtpalais an der Berner Junkerngasse 59 zu keinem Aufschrei – obwohl allen Beteiligten klar war, dass die von ihr vorgeschlagene Lösung des US-Steuerstreits Milliardenschwere Bussen nach sich ziehen würde. Überschlagsrechnungen von 7 bis 10 Milliarden Franken blieben unwidersprochen (TA vom Samstag). Wichtig sei einfach, dass geheim bleibe, dass eine unterschriftsreife Version eines Memorandum of Understanding vorliege.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.