Gotthard-Zug Giruno soll auch Hamburg erobern

Frühestens in zwei Jahren rollt der Giruno durch den Gotthard. Vorher könnte der neue Hochgeschwindigkeitszug bereits in Hamburg einfahren.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Erst vor einer Woche wurde der Giruno als erster Hochgeschwindigkeitszug made in Switzerland vorgestellt. Dabei wurde der neuste Wurf von Stadler Rail insbesondere als künftiger Gotthard-Zug inszeniert. Doch wie es aussieht, hat die SBB weitreichendere Fahrpläne für den Giruno. So könnte der Schnellzug zuerst Richtung Norden, statt in den Süden düsen.

«Derzeit laufen Planungen für die Direktverbindung nach Hamburg. Möglicherweise verkehrt der Giruno dort früher als auf der Strecke Frankfurt–Milano», so SBB-Mediensprecher Christian Ginsig gegenüber «SonntagsBlick». Auf der Strecke Zürich–Hamburg (D) sind in der Regel ausländische Kompositionen im Einsatz. Gewisse Verbindungen aber werden mit Schweizer Zügen gefahren. Auf diesen Strecken könnte künftig der Giruno verkehren.

Will heissen: Der Giruno soll keineswegs nur durch den Gotthard rollen: Die SBB wollen damit Europa erobern. Das Unternehmen von Peter Spuhler (58) hatte den Giruno für die SBB produziert. Doch noch dauert es mindestens zwei Jahre, bis der neue Vorzeigezug in Betrieb genommen wird. Intensive Tests sind gemäss «SonntagsBlick» angesagt, denn der Giruno soll nicht nur auf dem deutschen, schweizerischen und italienischen Schienennetz, sondern auch auf dem österreichischen zugelassen werden.

Auf der Strecke zwischen Frankfurt und Milano (I) soll der Giruno nach vorläufigen SBB-Plänen 2023 zum Einsatz kommen. (foa)

Erstellt: 28.05.2017, 15:04 Uhr

Artikel zum Thema

Giruno, TGV, ICE – Schnellzüge im Vergleich

Infografik Tempo, Länge, Platz: Kann der neue Giruno von Stadler Rail mit anderen Hochgeschwindigkeitszügen mithalten? Mehr...

Peter Spuhler präsentiert seinen Highspeed-Zug

Video Mehr Tempo, mehr Platz, besseres WLAN auf der Gotthard-Linie: Das Roll-out des Giruno in Bussnang ist im Gang. Mit dabei die Verkehrsprominenz der Schweiz. Mehr...

Sind Sie ein Zug-Experte?

Quiz Mit grossem Brimborium wurde der Giruno präsentiert. Das grosse Quiz zum neuen Gotthard-Zug. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Paid Post

Mit dem Zug durch Europa

Statt Flugscham lockte das Abenteuer. Wie eine Familie beschloss, mit dem Zug an die Strände Nordspanien zu fahren.

Kommentare

Die Welt in Bildern

Was für eine Aussicht: Ein Mountainbiker macht Rast auf dem Gipfel des Garmil. Im Hintergrund sieht man die Churfirsten und die Alviergruppe. (13. September 2019)
(Bild: Gian Ehrenzeller) Mehr...