Zum Hauptinhalt springen

So bedeutend ist Air Berlin für Zürich

Wie viele Flugbewegungen und Passagiere in Kloten von der Geschäftstätigkeit der deutschen Airline stammen.

Über 6 Prozent der Flugbewegungen in Zürich gehen auf das Konto von Air Berlin: Maschine der deutschen Airline in Kloten.
Über 6 Prozent der Flugbewegungen in Zürich gehen auf das Konto von Air Berlin: Maschine der deutschen Airline in Kloten.
Keystone

Die Fluggesellschaft, die heute in Deutschland Insolvenz anmelden musste, ist für den Standort Zürich ziemlich wichtig. Gemäss dem Geschäftsbericht des Flughafens Kloten kommt Air Berlin punkto Bedeutung an zweiter Stelle. «Der Passagieranteil des Hub Carrier Swiss betrug im vergangenen Jahr 53,1 Prozent, gefolgt von Air Berlin (7,1 Prozent), Edelweiss Air (5,2 Prozent), Eurowings (2,5 Prozent) und British Airways (2,1 Prozent)», so die Zahlen des Zürcher Flughafens.

Im Jahr 2016 hatte Kloten 27,7 Millionen Passagiere verzeichnet. Es waren so viele gewesen wie noch nie, rund 5 Prozent mehr als 2015. Die Anzahl Flüge stieg um 1,5 Prozent.

Von den rund 270'000 Flugbewegungen 2016 machten die Flüge von Swiss International Airlines 54,2 Prozent aus, gefolgt von Air Berlin (6,5 Prozent), Edelweiss Air (4,2 Prozent), Eurowings (3,0 Prozent) und British Airways (2,6 Prozent).

An den anderen Schweizer Flughäfen Genf und Basel ist Air Berlin weniger stark, dafür tritt dort Easy Jet als stärkerer Player auf.

SDA/cpm

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch