Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Stadlers U-Bahn ein strategisch wichtiger Schritt

Berliner U-Bahn-Station: In einigen Jahren fahren hier auch Züge von Stadler Rail.
Ist glücklich über den Auftrag: Peter Spuhler, Inhaber und Geschäftsführer der Stadler Rail Group.
Der «Flirt»-Zug von Stadler Rail: Ein möglicher Vorläufer für die «innere Zürcher S-Bahn» der Zukunft?
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin