Zum Hauptinhalt springen

Sulzer kauft in Grossbritannien ein

Der Schweizer Industriekonzern übernimmt mit Dowding & Mills ein Unternehmen, das auf Unterhalts- und Reparaturservice für Generatoren spezialisiert ist.

Sulzer bezahlt für den Deal umgerechnet knapp 220 Millionen Franken. Sulzer wolle mit dem Kauf seine technischen Kompetenzen erweitern und die Aktivitäten von Sulzer Turbo Services ergänzen. Der geplante Kauf werde einen führenden Anbieter von Unterhalts- und Reparaturservice für Turbomaschinen, Generatoren und Motoren schaffen, schreibt das Unternehmen weiter.

Dowding & Mills wies im Geschäftsjahr 2009/10 einen Jahresumsatz von umgerechnet 213 Millionen Fr. auf und beschäftigt rund 1400 Mitarbeitende in Grossbritannien, den USA, Australien und in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch