Zum Hauptinhalt springen

Topmanager kehren Denner den Rücken

Verkaufschef Hans-Peter Kruse und Food-Einkäufer Erwin Kägi verlassen den Discounter per sofort. Grund sind Differenzen in der Umsetzung der neuen Strategie.

Hellere Farben, weicheres Licht und Holz in den Gestellen: Die Denner-Testfiliale in Thalwil.
Hellere Farben, weicheres Licht und Holz in den Gestellen: Die Denner-Testfiliale in Thalwil.
Reto Oeschger

Der neue Denner-Chef Mario Irminger ist kaum zwei Monate offiziell im Amt, da kehren zwei Topmanager dem zur Migros-Gruppe gehörenden Discounter den Rücken. Sprecherin Grazia Grassi bestätigt TA-Recherchen: «Wegen unterschiedlicher Auffassung über die Umsetzung der neuen Strategie hat sich Denner von Hans-Peter Kruse, Leiter Verkauf, und Erwin Kägi, Product Manager Food, per sofort getrennt.» Verkaufschef Kruse hatte als Vertriebschef des deutschen Discounters Penny 2009 zu Denner gewechselt und war Mitglied der fünfköpfigen Geschäftsleitung. Er wird ad interim durch Michael Pfister ersetzt, der aber nicht Mitglied der Geschäftsleitung ist. Kägi arbeitete seit 2001 für den Discounter, zuletzt als oberster Einkäufer für Lebensmittel, gehörte aber nicht zur Geschäftsleitung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.