Zum Hauptinhalt springen

UBS und Credit Suisse sind von der Bonussteuer kaum betroffen

Eine Mehrheit der Wirtschaftspolitiker hat sich auf eine Steuer auf hohen Manager-Bezügen geeinigt. Experten halten die Regel für streng, auf Grossbanken werde sie sich aber erst mittelfristig auswirken.

Die Bürobauten der Geldindustrie am Paradeplatz: UBS (links) und Credit Suisse.
Die Bürobauten der Geldindustrie am Paradeplatz: UBS (links) und Credit Suisse.
Keystone

Die Entrüstung war gross, als die UBS trotz Verlusten auch diesen Frühling wieder Boni in Millionenhöhe genehmigte. Viele Politiker übertönten sich gegenseitig im Ruf nach strengen Regeln. In einer konzertierten Aktion haben die Wirtschaftspolitiker des Stände- und Nationalrats in den vergangenen Tagen mehrere Vorstösse beraten. Durchgesetzt hat sich das sogenannte Tantiemen-Modell der CVP. Die Wirtschaftskommission (WAK) des Nationalrats hat alle anderen debattierten Vorstösse in den letzten zwei Tagen abgelehnt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.