Zum Hauptinhalt springen

«Unser Marktanteil steigt wieder»

Rivella-Chef Erland Brügger glaubt, dass nur die ständige Erneuerung der Traditionsmarke deren Zukunft sichert. Die Expansion in Deutschland beschränkt Rivella künftig auf nur noch ein Bundesland.

Rivella-Chef Erland Brügger setzt weiterhin auch auf Blau und Rot. Foto: Tom Kawara
Rivella-Chef Erland Brügger setzt weiterhin auch auf Blau und Rot. Foto: Tom Kawara

Rivella hat seit dem Jahr 2000 den Markenauftritt vier Mal geändert. Trotz all der Bemühungen hat das Unternehmen Marktanteil bestenfalls halten können . . .

. . . also ich würde das etwas anders ­beschreiben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.