Zum Hauptinhalt springen

«Versicherer haben einen grossen Hebel»

Am Samstag präsentiert Redaktion Tamedia Projekte, die die Welt verbessern. Die Versicherung Axa-Winterthur unterstützt die Aktion und sagt, warum sie ihr wichtig ist.

«Unser Strom stammt schon heute zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energiequellen»: Thomas Hügli, Axa-Winterthur.
«Unser Strom stammt schon heute zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energiequellen»: Thomas Hügli, Axa-Winterthur.

Im Rahmen des sogenannten Impact Journalism Day stellen morgen 45 Zeitungen weltweit Lösungen in den Vordergrund statt Probleme. Als Versicherer haben Sie hauptsächlich mit Problemen und Risiken zu tun. Warum engagieren Sie sich für den Impact Journalism Day?

Wir haben als Versicherer die Vision, dass wir unsere Kunden beschützen und sie bei allen wichtigen privaten und beruflichen Ereignissen begleiten wollen. Dieses Versprechen bringt die Verpflichtung mit sich, uns langfristig für eine lebenswerte Umwelt und Gesellschaft einzusetzen. Dieses Anliegen vertritt auch der Impact Journalism Day, deswegen ist eine Partnerschaft sinnvoll.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.