Zum Hauptinhalt springen

Was ein Google-Tüftler der CS bringt

Er baut Roboter-Autos und gründet Online-Universitäten: Nun soll Sebastian Thrun im Verwaltungsrat der Credit Suisse Einsitz nehmen.

Simon Schmid
Kennt sich mit den neusten Gadgets aus: Sebastian Thrun spricht an der Techcrunch-Messe in San Francisco. (9. September 2013)
Kennt sich mit den neusten Gadgets aus: Sebastian Thrun spricht an der Techcrunch-Messe in San Francisco. (9. September 2013)
Reuters
1 / 3

Innovationen im Banking sind ein zweischneidiges Schwert. Hochkomplexe Produkte, die bis an den Punkt weiterentwickelt wurden, dass die Banken sie selbst nicht mehr verstanden, brachten der Branche erst Milliarden ein und führten sie dann an den Rand des Ruins. Auf immer höhere Frequenzen getaktete Handelscomputer sorgen seit der Finanzkrise dafür, dass die grossen Wallstreet-Firmen sich von jedem Börsengeschäft ein kleines bisschen risikolosen Profit abschneiden – was den Banken einen konstanten Geldstrom, aber auch einen fundamentalem Interessenskonflikt mit den Kunden einbringt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen