Zum Hauptinhalt springen

Schlechter Handy-Empfang in den Ferien nervt Schweizer

Warum im Ausland plötzlich der Kontakt schlechter wird oder gar ganz abbricht.

Kann man in den Ferien plötzlich nicht mehr nach Hause telefonieren, ist das besonders ärgerlich. Foto: Don White (Alamy Stock Photo)
Kann man in den Ferien plötzlich nicht mehr nach Hause telefonieren, ist das besonders ärgerlich. Foto: Don White (Alamy Stock Photo)

Es ist nicht das erste Mal, dass Salt-Kunde C. R.* in Italien weilt. Er ist geschäftlich oft dort unterwegs und wohnt gerade in einem Dorf in Perugia, einer Provinz im Zentrum des Landes. Es sei ein kleiner Ort. Trotzdem habe er dort und auch im Rest Italiens mit seinem Europa-Plus-Abo bis vor einem ­Monat ein sehr gutes Telefonsignal von Vodafone oder TIM gehabt, schreibt der Kunde in einer E-Mail.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.