Zum Hauptinhalt springen

Was hinter der SBB-Pannenserie steckt

Bei den SBB häufen sich die Störungen. Nur ein Zufall, wie das Bahnunternehmen betont? Nein, sagt Nationalrat Philipp Hadorn.

Wartende Passagiere im Bahnhof Bern, in dem aufgrund einer Stellwerkstörung der Verkehr stillstand. Foto: Adrian Reusser (Keystone)
Wartende Passagiere im Bahnhof Bern, in dem aufgrund einer Stellwerkstörung der Verkehr stillstand. Foto: Adrian Reusser (Keystone)

11. Oktober, 12.20 Uhr, Bahnhof Bern: technische Störung. Die Weichen in und um den Bahnhof Bern können nicht mehr gestellt werden. Der gesamte Bahnverkehr ist für mehr als eine Stunde lahmgelegt.

9. Oktober, Neubaustrecke Bern–Olten: technische Störung an der Bahnanlage. Während fast eines ganzen Tages geht nichts mehr. Die Interregio-Züge zwischen Bern und Olten fallen aus. Die Fernverkehrszüge werden umgeleitet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.