Zum Hauptinhalt springen

ZKB fürchtet hohe Busse

Die Zürcher Kantonalbank muss eine Busse von 180 bis 720 Millionen Franken zahlen. Genau weiss das noch keiner. Das gilt auch für viele andere Banken, die vor den Amerikanern zittern.

Es darf gezittert werden: Bürogebäude der ZKB bei der Zürcher Hardbrücke.
Es darf gezittert werden: Bürogebäude der ZKB bei der Zürcher Hardbrücke.
Nicola Pitaro

Noch bevor das Abkommen mit den USA zur Beendigung des Steuerstreits unterschrieben ist, kursieren bereits erste Entwürfe in Bankkreisen. Auffällig daran: Es wird nicht definiert, wie hoch die Bussen für die 13 Banken sein sollen, welche bisher im Visier der amerikanischen Steuerbehörden standen. Dafür gibt es Details zur zweiten Kategorie der Betroffenen, nämlich zu jenen Banken, die ebenfalls substanzielle Vermögenswerte von US-Kunden aufweisen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.