Zum Hauptinhalt springen

«Zwei Bier und 3000 Franken bitte!»

Neben Schoggi und Calanda gibts künftig auch Kleinkredite für wenige Monate am Kiosk. 5 Fragen dazu. Wer sie bekommt, wer nicht. Und warum Beobachter regelrecht schockiert sind.

Zwei Bier und ein Expresskredit: Ein Kunde an einem Valora-Kiosk.
Zwei Bier und ein Expresskredit: Ein Kunde an einem Valora-Kiosk.
Keystone

Nun kommt sie also definitiv, die Kreditoffensive am Kiosk. Vor einigen Monaten erst hat Kioskbetreiberin Valora die Tochterfirma Bob Finance AG gegründet, die onlinebasierte Finanzprodukte anbietet (der TA berichtete). Als Erstes lancierte Bob Finance Kredite zwischen 1000 und 80'000 Franken, die auf das Privatkonto überwiesen werden. Nun folgen Expresskredite zwischen 1000 und 3000 Franken mit Laufzeiten von 1 bis 3 Monaten – abzuholen direkt bei den Kiosk-Filialen. Im Folgenden die wichtigsten Fragen und Antworten zum neuen Angebot.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.