Zum Hauptinhalt springen

US-Notenbank lässt Leitzins unverändert

Die US-Notenbank Fed hat ihren Leitzins wie erwartet nicht verändert.

Der Zielsatz für Tagesgeld liege weiterhin zwischen null und 0,25 Prozent, teilte die Fed am Mittwoch in Washington mit. Ökonomen hatten einhellig mit dieser Entscheidung gerechnet. Auch das Anleihenkaufprogramm bleibt unverändert.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch