Zum Hauptinhalt springen

Vulkan kurz vor Ausbruch: Schweizer sitzen auf Bali fest

Rund 60'000 Touristen sassen Montags auf Bali fest: Insgesamt 445 Flüge, darunter 196 internationale, wurden bislang gestrichen. (28. November 2017)
Aktiv und bedrohlich: Der Vulkan Agung stösst eine bis zu 4000 Meter hohe Rauchsäule aus. (26. November 2017)
Der Agung ist einer von mehr als 120 aktiven Vulkanen in Indonesien, das auf dem Pazifischen Feuerring liegt.
1 / 8

Was ist los auf Bali?

Was heisst das für Touristen?

Wie viele Schweizer sitzen auf Bali fest?

Wie gefährlich ist die Lage für Touristen?

Wie sollen sich Reisende jetzt verhalten?

Wer zahlt für zusätzliche Übernachtungen?

Starten ab Mittwoch wieder Flugzeuge?

Was bedeutet die Lage für die Airlines?

Was heisst die Vulkan-Krise für das Weihnachtsgeschäft?