«Ein Journalist wurde zerstückelt»

Die Jungsozialisten haben in Davos gegen das WEF demonstriert. Wir waren vor Ort und haben mit Tamara Funiciello gesprochen.

«Hinter den Kulissen wird massiv gedealt»: Das Interview mit Juso-Präsidentin Tamara Funiciello und weitere Stimmen von der WEF-Demonstration. (Video: Tamedia)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Linke Kreise haben, angeführt von den Jungsozialisten (Juso) Schweiz, am Donnerstagnachmittag in Davos gegen das Weltwirtschaftsforum, «gegen Kapitalismus, Nationalismus und Faschismus» demonstriert. Die Mächtigen hätten versagt, sagte Juso-Präsidentin Tamara Funiciello. Unser Video-Team war vor Ort und hat mit der Juso-Präsidentin gesprochen. Ihre Antworten sehen Sie im Video.

Erstellt: 24.01.2019, 19:07 Uhr

Artikel zum Thema

Maurer plant Reise nach Saudiarabien

Video Bundespräsident Ueli Maurer will die Beziehungen zu Saudiarabien normalisieren–trotz des Falls Khashoggi. Linke Politiker sind erschüttert. Mehr...

Schwamm drüber

Kommentar Bundespräsident Ueli Maurer hakt den Fall Khashoggi ab. Er zeigt damit, welche Werte ihm wichtig sind. Mehr...

«Es ist nicht Aufgabe der Schweiz, andere Länder zu kritisieren»

Video Ueli Maurer traf am WEF Brasiliens Staatsoberhaupt Jair Bolsonaro. Dabei wurde auch über umstrittene Themen gesprochen. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Kommentare

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Die Welt in Bildern

Was für eine Plage: Eine Bauernstochter in Kenia versucht mit ihrem Schal Heuschrecken zu verjagen. (24. Januar 2020)
(Bild: Ben Curtis) Mehr...