Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wie die Neat die Wirtschaft verändern wird

Attraktive Wohnkosten in Bellinzona

Pendeln aus der Sonnenstube?

Baubeginn: Nach jahrelangen politischen Vorspielen beginnen am 4. November 1999 in Silenen die Arbeiten zum Zugangsstollen für den Gotthard-Basistunnel der NEAT.
Das Stimmvolk sagt am 17. September 1992 ja zur Neuen Eisenbahn-Alpentransversale (NEAT), zu der neben dem Gotthard-Basistunnel auch der Lötschbergtunnel, der Zimmerbergtunnel und Ceneri-Basistunnel gehören.
Am 1. Juni 2016 wird der Gotthard-Basistunnel mit Ehrengästen aus dem Inn- und Ausland offiziell eröffnet. Der Countdown-Even «Gottardo 2016» in Luzern. (1. Juni 2015)
1 / 12

Verlagerungsziel verfehlt

Spontanausflug für Nebelopfer

SDA/woz