Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wo es bei der Migros hapert

«Es ist sonnenklar, dass wir diese Governance überarbeiten müssen», sagt Migros-Präsidentin Ursula Nold zum Fall Piller. Foto: Keystone/Melanie Duchene (23.3.19)

Der Fall Piller

Schlechte Zahlen im Kerngeschäft

Die verzettelte Logistik

Das Scheitern mit Globus und Interio

Handlungsbedarf bei Fachmärkten