Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«A Beautiful Mind»-Mathematiker John Nash ist tot

Er und seine Frau sind tödlich verunglückt: John Nash bei der Zeremonie des Abelpreises. (19.05.2015)

«Wahnhaften Gedanken»

AFP/rsz/bru