Stichwort:: Nobelpreiskomitee

News

«Lasst mich in Frieden und stellt mir nicht solche Fragen!»

Literaturnobelpreisträger Peter Handke ist mit der Kritik von Saša Stanišic konfrontiert worden. Nun will er nicht mehr mit Journalisten reden. Mehr...

Wie die Menschheit Armut besser bekämpfen kann

Drei Armutsforscher, darunter eine Frau, erhalten den diesjährigen Wirtschaftsnobelpreis. Ihr Ansatz: Das komplexe Thema in viele kleine Fragestellungen herunterbrechen. Mehr...

Batterie-Pioniere erhalten Nobelpreis in Chemie

Die drei Forscher aus den USA, Grossbritannien und Japan werden für ihre Entwicklung der Lithium-Ionen-Batterien gewürdigt. Mehr...

Zwei Schweizer Astronomen erhalten Physik-Nobelpreis

Michel Mayor und Didier Queloz werden für die «aufregendste Entdeckung ihrer Karriere» ausgezeichnet – und auch die Uni Genf freut sich mit. Mehr...

Medizin-Nobelpreis geht an Zellforscher-Trio

Die Männer aus den USA und Grossbritannien erhalten die Auszeichnung für ihre Entdeckungen, wie Zellen auf Sauerstoff reagieren. Mehr...

Interview

«Ein Enzym ist wie eine Sinfonie»

Frances Arnold erhält heute den Nobelpreis. Wie sie Mikroorganismen in Biowerkzeuge umwandelt, erklärt die Chemikerin im Interview. Mehr...

«Übertreibungen sind in der Krebsforschung verbreitet»

SonntagsZeitung Die Entwicklung von Krebsimmuntherapien stagniert. Wie soll es weitergehen? Der Leiter der Onkologie bei Novartis ordnet ein. Mehr...

«Das ist eine Blamage für die Universität»

Interview ETH-Bioingenieurin Viola Vogel über Frauen in akademischen Berufen, suggestive Fragen und ihre Zeit in Afghanistan. Mehr...

«Das Leben war wundervoll zu mir»

Interview Jacques Dubochet erhält am Sonntag den Nobelpreis. Er spricht über seine Komplexe in der Jugend, die Freud’sche Psychoanalyse und die Fehler der Forschungspolitik. Mehr...

«Man kriegt erst mal kalte Füsse»

Interview Der Biophysik-Professor Henning Stahlberg hat beim Schweizer Nobelpreisträger Jacques Dubochet doktoriert. Der habe eine schroffe Art, aber einen goldenen Kern. Mehr...

Hintergrund

Die Sauerstoff-Maschine

Zwei Amerikaner und ein Brite fanden heraus, wie Zellen sich mit Sauerstoff versorgen. Dafür erhalten sie den Nobelpreis für Medizin. Mehr...

Alt, männlich, amerikanisch

Wer nächste Woche bei der Vergabe der Nobelpreise auf einen Amerikaner setzt, wettet gut. Doch die anderen Länder könnten aufholen. Mehr...

Nobelkomitee missbraucht

Porträt Skandal-Impresario Jean-Claude Arnault kommt vor Gericht. Mehr...

Der Trick mit dem schnellen Tiefgefrieren

Infografik Die drei Nobelpreisträger haben mit ihrer Forschung einen völlig neuen Blick auf die Moleküle des Lebens ermöglicht. Mehr...

«Wir haben nicht gross über Graviationswellen nachgedacht»

Wie das wahnsinnige Projekt ohne Erfolgsaussichten des neuen Physik-Nobelpreisträgers Rainer Weiss und seinen Kollegen letztlich zur Entdeckung des Jahrhunderts wurde. Mehr...

Meinung

Spitzenforschung braucht einen langen Atem

Analyse Der aktuelle Nobelpreis in Physik zeigt: Die Schweiz ist ein exzellenter Forschungsplatz und sollte dafür sorgen, dass das so bleibt. Mehr...

«Ist die Wahrheit ein Schwein oder nicht?»

Vor 100 Jahren erhielt Carl Spitteler den Literaturnobelpreis. Der bis heute einzige Schweizer Preisträger ist gründlich vergessen. Ein Auswahlband zeigt: Die Lektüre lohnt sich. Mehr...

Diese Auszeichnung war überfällig

Kommentar Nadia Murad und Denis Mukwege werden für ihren Kampf gegen sexuelle Gewalt im Krieg geehrt. Mehr...

Kein Preis für die Schweiz

Seit 2002 warten die Forscher im Land auf einen neuen Nobelpreisträger. Was ist los mit dem Forschungsplatz Schweiz? Mehr...

Kein Preis für die Schweiz

Der Forschungsplatz Schweiz war die grosse Erfolgsstory – früher. Mehr...


«Lasst mich in Frieden und stellt mir nicht solche Fragen!»

Literaturnobelpreisträger Peter Handke ist mit der Kritik von Saša Stanišic konfrontiert worden. Nun will er nicht mehr mit Journalisten reden. Mehr...

Wie die Menschheit Armut besser bekämpfen kann

Drei Armutsforscher, darunter eine Frau, erhalten den diesjährigen Wirtschaftsnobelpreis. Ihr Ansatz: Das komplexe Thema in viele kleine Fragestellungen herunterbrechen. Mehr...

Batterie-Pioniere erhalten Nobelpreis in Chemie

Die drei Forscher aus den USA, Grossbritannien und Japan werden für ihre Entwicklung der Lithium-Ionen-Batterien gewürdigt. Mehr...

Zwei Schweizer Astronomen erhalten Physik-Nobelpreis

Michel Mayor und Didier Queloz werden für die «aufregendste Entdeckung ihrer Karriere» ausgezeichnet – und auch die Uni Genf freut sich mit. Mehr...

Medizin-Nobelpreis geht an Zellforscher-Trio

Die Männer aus den USA und Grossbritannien erhalten die Auszeichnung für ihre Entdeckungen, wie Zellen auf Sauerstoff reagieren. Mehr...

Den Alternativen Nobelpreis hat sie schon in der Tasche

Neben der Schwedin werden auch ein Kämpfer für indigene Amazonas-Völker, eine Frauenrechtlerin aus China und eine Aktivistin aus der Westsahara ausgezeichnet. Mehr...

Vom IS gefangen genommen – jetzt erhält sie den Friedensnobelpreis

Die Menschenrechtsaktivisten Denis Mukwege und Nadia Murad werden für ihren Kampf gegen sexuelle Gewalt ausgezeichnet. Murad ist ein Opfer der Terrormiliz IS. Mehr...

Literatur-Nobelpreisträger Naipaul ist tot

2001 erhielt V.S. Naipaul den Literatur-Nobelpreis. Nun ist der Schriftsteller im Alter von 85 Jahren gestorben. Mehr...

Weiterer Rücktritt bei Nobelpreis-Akademie

Der Sexskandal um die renommierte Institution weitet sich aus: Das Akademie-Mitglied Katarina Frostenson tritt zurück. Sie ist die Frau des beschuldigten Kulturfunktionärs. Mehr...

Nobelpreis für Anti-Atomwaffen-Kampagne mit Sitz in Genf

Video Den diesjährigen Friedensnobelpreis empfängt die Internationale Kampagne Ican zur Abschaffung von Atomwaffen. Mehr...

Nach 15 Jahren wieder ein Nobelpreis für einen Schweizer Forscher

Die Auszeichnung in der Disziplin Chemie geht an Jacques Dubochet und zwei Forscher-Kollegen. Mehr...

So tickt der Mensch

Video Drei Amerikaner bekommen den Medizinnobelpreis für ihre Forschungen zur inneren Uhr. Mehr...

Drei Schweizer haben Chancen auf den Nobelpreis

Anfang Oktober gibt das Nobelpreis-Komitee die Gewinner bekannt – ist dieses Jahr auch ein Schweizer darunter? Mehr...

Heimliche Übergabe: Bob Dylan holt endlich den Nobelpreis ab

Lange hatte der Musiker nicht auf die Ehre reagiert. Drei Monate später hat Bob Dylan nun den Literaturnobelpreis in Stockholm angenommen – jedoch unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Mehr...

Dylan fehlt – Rockikone singt seinen Song

Literaturnobelpreisträger Bob Dylan ist bei der Preisverleihung in Stockholm in Abwesenheit gefeiert worden. Sichtlich nervös sang Patti Smith bei der Feier einen seiner Songs. Mehr...

«Ein Enzym ist wie eine Sinfonie»

Frances Arnold erhält heute den Nobelpreis. Wie sie Mikroorganismen in Biowerkzeuge umwandelt, erklärt die Chemikerin im Interview. Mehr...

«Übertreibungen sind in der Krebsforschung verbreitet»

SonntagsZeitung Die Entwicklung von Krebsimmuntherapien stagniert. Wie soll es weitergehen? Der Leiter der Onkologie bei Novartis ordnet ein. Mehr...

«Das ist eine Blamage für die Universität»

Interview ETH-Bioingenieurin Viola Vogel über Frauen in akademischen Berufen, suggestive Fragen und ihre Zeit in Afghanistan. Mehr...

«Das Leben war wundervoll zu mir»

Interview Jacques Dubochet erhält am Sonntag den Nobelpreis. Er spricht über seine Komplexe in der Jugend, die Freud’sche Psychoanalyse und die Fehler der Forschungspolitik. Mehr...

«Man kriegt erst mal kalte Füsse»

Interview Der Biophysik-Professor Henning Stahlberg hat beim Schweizer Nobelpreisträger Jacques Dubochet doktoriert. Der habe eine schroffe Art, aber einen goldenen Kern. Mehr...

«Ich war irgendwie – puuahhh – erleichtert»

Interview Der legendäre Anruf aus Stockholm hat den frischgebackenen Nobelpreisträger Jacques Dubochet (75) nicht sonderlich überrascht. Mehr...

Die Sauerstoff-Maschine

Zwei Amerikaner und ein Brite fanden heraus, wie Zellen sich mit Sauerstoff versorgen. Dafür erhalten sie den Nobelpreis für Medizin. Mehr...

Alt, männlich, amerikanisch

Wer nächste Woche bei der Vergabe der Nobelpreise auf einen Amerikaner setzt, wettet gut. Doch die anderen Länder könnten aufholen. Mehr...

Nobelkomitee missbraucht

Porträt Skandal-Impresario Jean-Claude Arnault kommt vor Gericht. Mehr...

Der Trick mit dem schnellen Tiefgefrieren

Infografik Die drei Nobelpreisträger haben mit ihrer Forschung einen völlig neuen Blick auf die Moleküle des Lebens ermöglicht. Mehr...

«Wir haben nicht gross über Graviationswellen nachgedacht»

Wie das wahnsinnige Projekt ohne Erfolgsaussichten des neuen Physik-Nobelpreisträgers Rainer Weiss und seinen Kollegen letztlich zur Entdeckung des Jahrhunderts wurde. Mehr...

Der verschmitzte Genetiker

Porträt Paul Nurse knackte den Code der Zellteilung und erhielt dafür 2001 den Nobelpreis. Mit seinem britischen Humor ist er heute ein exzellenter Botschafter der Wissenschaft. Mehr...

Trauma Auschwitz

Der «Roman eines Schicksallosen» über den Alltag im KZ war Imre Kertészs Lebensbuch. Nun ist der Nobelpreisträger 86-jährig gestorben. Mehr...

Zürich entdeckt den Geniekult

Die Universität will mit Kurzfilmen und Texten ihre Nobelpreisträger bekannt machen. Gleichzeitig berichtet eine Ausstellung über ihr jeweiliges Leben in Zürich. Mehr...

Wetten, Haruki Murakami gewinnt den Literaturnobelpreis?

Morgen vergibt die Schwedische Akademie die wichtigste literarische Auszeichnung. Hinweise auf einen möglichen Gewinner geben Wettbüros. Mehr...

«Mutter der Atombombe»

Die österreichische Physikerin Lise Meitner war eine der wenigen Frauen, die gute Chancen auf einen Nobelpreis hatten. Doch bei der Vergabe wurde die Mitentdeckerin der Kernspaltung übergangen. Mehr...

Was braucht es für einen Nobelpreis?

Ein Nobelpreisträger arbeitet in der Regel mehr als zehn Jahre an seiner Entdeckung – und doch spielt nicht selten der Zufall eine entscheidende Rolle. So etwa bei der Entdeckung des Penizillin. Mehr...

Der Friedensnobelpreis und seine Wirkung

Viel Lärm, dann nichts? Was bringen die Friedensnobelpreise eigentlich - ausser viel Ehre für die Träger? Das Komitee, das sie verleiht, hofft jedenfalls auf mehr. Mehr...

«Gebt den Nobelpreis zurück»

Für gewöhnlich erfüllt es die Norweger mit Stolz, dass ein Komitee aus ihrem Land den Friedensnobelpreis vergibt. Mit der diesjährigen Wahl sind aber viele überhaupt nicht zufrieden. Mehr...

Im strengsten Knast von China

Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo sitzt im Gefängnis von Jinzhou, wo er seine Zelle mit fünf Häftlingen teilt. Sein einziger Kontakt zur Aussenwelt ist seine Frau. Mehr...

«Lieber hätte ich die Freilassung meines Mannes»

Die Ehefrau des Friedensnobelpreisträgers setzt sich öffentlich für die Freilassung ihres Ehemannes ein. Ihr Leben in Peking ist zu einem Spiessrutenlauf geworden. Mehr...

Spitzenforschung braucht einen langen Atem

Analyse Der aktuelle Nobelpreis in Physik zeigt: Die Schweiz ist ein exzellenter Forschungsplatz und sollte dafür sorgen, dass das so bleibt. Mehr...

«Ist die Wahrheit ein Schwein oder nicht?»

Vor 100 Jahren erhielt Carl Spitteler den Literaturnobelpreis. Der bis heute einzige Schweizer Preisträger ist gründlich vergessen. Ein Auswahlband zeigt: Die Lektüre lohnt sich. Mehr...

Diese Auszeichnung war überfällig

Kommentar Nadia Murad und Denis Mukwege werden für ihren Kampf gegen sexuelle Gewalt im Krieg geehrt. Mehr...

Kein Preis für die Schweiz

Seit 2002 warten die Forscher im Land auf einen neuen Nobelpreisträger. Was ist los mit dem Forschungsplatz Schweiz? Mehr...

Kein Preis für die Schweiz

Der Forschungsplatz Schweiz war die grosse Erfolgsstory – früher. Mehr...

Ein unerhörter Stupser

China ist stark und mächtig genug, dass es sich einen Stupser durch das Nobel-Komitee gefallen lassen muss. Mehr...

Der Verteidiger des gerechten Krieges

Die Verleihung des Nobelpreises an Barack Obama war reich an Ironien. Mehr...

Stichworte

Autoren