Zum Hauptinhalt springen

Das Buch zur Lernpower-Kolumne

Die 52 Folgen der Lernpower-Kolumne, die im Jahr 2010 in der Printausgabe des Tages-Anzeigers erschienen sind, bilden die Basis des gleichnamigen Buchs, das nun im Pendo Verlag erschienen ist.

Wo müssen wir ansetzen, um besser zu lernen, besser zu verstehen und das Gelernte länger zu behalten? Wie lassen sich Neugier und Interesse stärken? Was kann unternommen werden, um Unlust und Zweifel zu überwinden und die Dinge mit neuem Schwung anzupacken? Diesen Fragen geht Verena Steiner in ihrem Buch auf den Grund und erläutert auf anschauliche Weise, wie wir mehr Lust und Lernpower entwickeln können. Um ungünstige Gewohnheiten zu überdenken, werden zunächst wichtige Grundkompetenzen wie Lesen, Zuhören und Notizenmachen unter die Lupe genommen.

Dann geht es darum, sich selbst und sein Lernen klug zu führen und zu organisieren. Anschliessend werden die wirkungsvollsten Lern- und Gedächtnisstrategien erläutert und anhand der Übungen ausprobiert. Die Autorin verknüpft in ihrem Werk Ergebnisse aus der Wissenschaft und Einsichten von Lernenden und Übungsteilnehmern mit ihrer eigenen, langjährigen Erfahrung zu einem fundierten Leitfaden. Ein spannendes Buch für alle, die ab sofort neugieriger, lustvoller und produktiver lernen wollen. - 256 Seiten, Fr. 27.50.

Inhaltsverzeichnis

Bei Pendo erschienen: Exploratives Lernen (2000), Erfolgreich lernen heisst … (2002; erw. Aufl. 2010), Energiekompetenz (2005), Sich besser konzentrieren heisst … (2006), Lernpower (2011).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch