Zum Hauptinhalt springen

«Es ist nicht gedacht, dass wir das Promovieren übernehmen»

«Im heutigen Bildungssystem dreht sich alles nur noch um Quantität und Zeit», sagt Herbert Jost-Hof.

Herr Jost-Hof, Sie schreiben momentan an einer Dissertation für einen Basler Studenten. Wie kam es zu der Kontaktaufnahme?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.