Die ältesten Rezepte der Welt zum Nachkochen

Forscher haben 4000 Jahre alte Küchengeheimnisse entdeckt – zum Beispiel eine Anleitung für einen Randen-Lamm-Eintopf. Mehr...

Heutige Afrikaner tragen Neandertaler-Erbgut in den Genen

Mit einem neuen Verfahren konnten US-Forscher das Erbgut der ausgestorbenen Frühmenschen bis nach Afrika verfolgen. Mehr...

In den Schraubstöcken der alten Legenden

Wenn uns Markus Somm über den Zustand der Schweiz im Spätmittelalter belehren will, nutzt er Werkzeuge, die selbst Geschichte sind. Eine Replik von Simon Teuscher. Mehr...

Die Toten aus dem Bootshaus

Starben die Menschen von Herculaneum einen schnellen Tod, als der Vesuv die Stadt zerstörte? Archäologen haben Gebeine analysiert und zeichnen ein Schreckensbild. Mehr...

Archäologen machen historischen Fund am Tempelberg

Israelische Forscher haben ein Fragment eines steinernen Möbels ans Tageslicht befördert. Was es damit auf sich hat. Mehr...

Uralte Fabelwesen mit Zwergbüffel

Anthropologen entdecken in Indonesien die ältesten Jagdszenen und die wohl früheste Kunst der Welt. Mehr...

Wie die Schweiz vom Schurkenstaat zum Musterland wurde

Der Filz wurde dank der Bundesverfassung zum Treiber des Fortschritts und die Eisenbahn zu dessen Lokomotive. Das zeigt ein neues Buch. Mehr...

Löwenbaby-Mumien in Ägypten entdeckt

Katzenverehrung vor 3000 Jahren: In einer Totenstadt sind Archäologen auf eine Kammer voller mumifizierter Tiere gestossen. Mehr...

Wickie und die starken Frauen

Bereits vor Jahrhunderten waren die Geschlechter in Skandinavien offenbar gleichgestellt. Das schliessen Archäologen aus der Analyse Tausender menschlicher Skelette. Mehr...

Bayern als Wiege der Menschheit

Porträt Das Skelett einer neuen Hominidenart namens Udo könnte den Stammbaum des Menschen auf den Kopf stellen. Mehr...

Wicki und die weit gereisten Männer

Viele Vorstellungen über die Wikinger sind falsch – ausserdem zogen sie ein riesiges Handelsnetz auf. Mehr...

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.