Zum Hauptinhalt springen

Archäologen entdecken acht Mumien nahe Luxor

Soll 3500 Jahre alt sein: Das entdeckte Grab in der Nekropole Draa Abul Nagaa bei der südägyptischen Stadt Luxor. (18. April 2017)
Neben farbenprächtigen Holzsarkophagen wurden eintausend Tonfigürchen als Grabbeigabe gefunden.
Altertümerminister Chaled al-Anani sprach von einer wichtigen Entdeckung.
1 / 8

Der Schatz ist überraschend

SDA/oli