Zum Hauptinhalt springen

Brot und Bier sind die Eltern der Zivilisation

Neue Funde deuten darauf hin, dass bereits Jäger und Sammler Brot backten und Bier brauten. Prost!

Mit dem Pflug kam die Sesshaftigkeit: Ein chilenischer Bauer bestellt seine Felder. Foto: iStock
Mit dem Pflug kam die Sesshaftigkeit: Ein chilenischer Bauer bestellt seine Felder. Foto: iStock

Vor einigen Wochen wollte ich hier die Frage klären, was zuerst da war – das Huhn oder das Ei. Dabei gäbe es doch wichtigere Fragen zu klären, etwa diese: Was kam zuerst – Bier, Brot oder die Zivilisation? Brot und Bier gehören zu den Grundnahrungsmitteln der modernen Gesellschaft. Beide verwenden Hefe, zum Fermentieren, beide gelten als Impuls für die Entwicklung von Landwirtschaft und Zivilisation. Aber welches war zuerst da?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.