Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Hat Jesus hier sein erstes Wunder vollbracht?

Seit Jahrhunderten strömen Pilger zur Hochzeitskirche nach Kafr Kana im Norden Israels. Sie erinnert an Jesu erstes Wunder.
Nun weisen Ausgrabungen darauf hin, dass das biblische Kana ein staubiger Hügel ein paar Kilometer weiter nördlich von Kafr Kana sein könnte und zwar an der archäologischen Stätte von Khirbet Kana.
Die Forscher fanden diverse Hinweise: Die Tunnel waren markiert mit Kreuzen und Verweisen auf «Kyrie Iesou», eine griechische Phrase, die «Herrn Jesus» bedeutet.
1 / 4

Keine besseren Beweise

Die Hochzeit zu Kana von Paolo Veronese; vollendet 1563, (zu besichtigen im Louvre)

Video: Jesus verwandelt Wasser in Wein

Wein gibt es immer noch