Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Neandertaler trugen unsere DNA in sich

Urzeitmensch: Der Neandertaler. Hier eine Nachbildung im Neandertaler-Museum in Mettmann, Deutschland (Oktober 1996).
Im evolutionären Trott: Der Neandertaler entwickelte sich kaum weiter.  (Profil eines Neandertalers in Mettmann, eine Neandertaler-Fundstelle, 10. Juli 2002)
Wegweisendes Projekt der Paläogenetik: Sequenzierung der Neandertaler-DNA am Max-Planck-Institut in Leipzig. (20. Juli 2006)
1 / 4

Liebeleien mit archaischen Verwandten

Einflüsse der Neandertaler-Erbinformation

Stärkeres Immunsystem und Kältetoleranz

SDA/pat