Zum Hauptinhalt springen

…vor 84 Jahren: Erste Ankunft am Nordpol

Am 12. Mai 1926erreichen Umberto Nobile, Roald Amundsen und Lincoln Ellsworth erstmals gesichert den nördlichsten Punkt.

Historischer Flug: Das Luftschiff «Norge» auf dem Weg zum Nordpol.
Historischer Flug: Das Luftschiff «Norge» auf dem Weg zum Nordpol.

Ein Luftfahrtpionier, ein Polarforscher und ein Millionär: Drei Männer ein Ziel – dem Nordpol. Heute ist klar: Weder Robert Peary im Jahr 1909 noch Richard Byrd, der drei Tage vor den drei mutigen Männern zur Expedition startet, haben den Nordpol zum ersten Mal erreicht. Zweifelsohne sind es Nobile, Amundsen und Ellsworth, die erstmals Fuss auf den kalten Nordpol-Boden setzten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.