Zum Hauptinhalt springen

Nutzt das Pentagon Heuschrecken bald auch als Biowaffe?

Insekten können Nutzpflanzen «retten», indem sie deren DNA manipulieren. Dieselbe Gentechnik kann Ernten aber auch zerstören.

Junge Kurzfühlerheuschrecken: Könnten sie dereinst als Biowaffe missbraucht werden? Foto: iStockphoto
Junge Kurzfühlerheuschrecken: Könnten sie dereinst als Biowaffe missbraucht werden? Foto: iStockphoto

Als Donald Trump vor wenigen Tagen einmal mehr vor die Presse trat, spürte man den freien Fall zurück in die kalte Vergangenheit fast körperlich. Trump will aus dem Washingtoner Vertrag über nukleare Mittelstreckensysteme aussteigen, die Welt steht damit kurz vor einem erneuten atomaren Wettrüsten. Das ist für sich genommen erschreckend genug. Gäbe es da nicht noch ein weiteres Problem.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.