Zum Hauptinhalt springen

Kaninchen Emma muss zum Zahnarzt

Weil sie zu viel Süsses bekommen, leiden viele Kaninchen unter Zahnschmerzen. Auch zu klein gewachsene Kiefer sind bei Zwergchüngeln ein grosses Problem.

Ein Kaninchen beim Zahnarzt: Operation des narkotisierten Tieres.

Emma ist drei Jahre alt, wiegt knapp ein Kilo und schaut gern fern, am liebsten die Science-Fiction-Serie «Dr. Who». «Kaum beginnt die Sendung, hoppelt sie zum Sofa, hüpft auf ihr Kissen und spitzt die Ohren», berichtet ihre Besitzerin Wendi Pedersen. Dieses Kaninchen sei etwas Besonderes.

Heute fährt das weiss-braune Zwergkaninchen zum zweiten Mal in seinem Leben Zug. Die Reise führt von Genf, wo Emma mit ihrer Besitzerin in einer Wohnung lebt, nach Zürich. Die ganze Fahrt über habe das Kaninchen die Reisenden beim Ein- und Aussteigen beobachtet oder aus dem Fenster gestarrt, erzählt Pedersen und zeigt ein Foto als Beweis.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.