Zum Hauptinhalt springen

«Kinder geben im Alltag oft Rätsel auf»

Welches ist die beste Schule der Schweiz? Der Erziehungswissenschafter Jürgen Oelkers präsidiert die Jury, die das herauszufinden hat.

Als Jurypräsident des Schweizer Schulpreises müssen Sie ein guter und interessierter Schüler gewesen sein. Bis auf Physik. In Deutsch und Fremdsprachen hatte ich sehr gute, in Mathematik recht gute Noten. Aber in Physik hatte ich den falschen Lehrer, unseren Rektor. Als Schulsprecher legte ich mich mit ihm an – und er rächte sich an mir mit schlechten Noten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.