Zum Hauptinhalt springen

Bericht mit bitterem Nachgeschmack

Die EU-Kommission hat den Süssstoff Aspartam überprüft und erklärt ihn für unbedenklich. Doch Ernährungsforscher werfen den Behörden vor, kritische Studien zu wenig zu berücksichtigen.

Beliebte Kaugummis: Mehrere Studien kritisieren, der Süssstoff Aspartam habe negative Folgen für die Gesundheit.
Beliebte Kaugummis: Mehrere Studien kritisieren, der Süssstoff Aspartam habe negative Folgen für die Gesundheit.
Martin Rütschi, Keystone

Die Welt wird immer süsser. Das Geschäft mit dem Zucker boomt. Mit etwa 3 Prozent pro Jahr wächst der weltweite Zuckerabsatz schneller als die Bevölkerung. Noch stärker, wenn auch auf kleinerem Niveau, legt der Süssstoffmarkt zu. Süssstoffe wie Saccharin, Aspartam oder Cyclamat sind nicht nur bei Konsumenten begehrt, die auf Extrakalorien und Zucker verzichten wollen (oder müssen), sondern auch bei der Industrie. Denn sie sind wesentlich billiger als Zucker.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.