Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Crispr gehört nun der Welt»

«Es ist nicht mein Job, Politikern zu sagen, was sie zu tun haben»: Emmanuelle Charpentier. Foto: Bianca Fioretti (Wikimedia)

In seinem neuen Roman «Elefant» beschreibt Martin Suter eine Welt, in der die Gentechnik einen ­rosafarbenen Mini-Elefanten ­hervorgebracht hat, der im Dunkeln leuchtet. Was geht Ihnen durch den Kopf, wenn Sie von solchen Utopien hören?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin