Zum Hauptinhalt springen

Das verbesserte Skalpell der Gen-Chirurgen

Wissenschaftler können mit einer bahnbrechenden Technologie punktgenau einzelne krank machende Gene reparieren.

So sehen Hightech-Scheren aus: Das Crispr Cas9, geniales Instrument der Genforscher. Foto: Ramon Andrade (SPL, Keystone)
So sehen Hightech-Scheren aus: Das Crispr Cas9, geniales Instrument der Genforscher. Foto: Ramon Andrade (SPL, Keystone)

Mit zwei Jahren beginnen die Haare auszufallen, mit sechs Jahren setzt Arterienverkalkung ein, die Knochen werden spröde, und schliesslich führen die drastisch beschleunigten Alterungsprozesse zum frühen Tod der kindlichen Greise irgendwann im Teenageralter. Progerie ist eine jener Erbkrankheiten, die durch einen Buchstabierfehler im mensch­lichen Erbgut ausgelöst werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.