Zum Hauptinhalt springen

Der Siegeszug der Superbakterien

Forscher haben in Indien hochresistente Bakterienkeime entdeckt, gegen die keine Antibiotika mehr helfen.

Resistent gegen alle Antibiotika: Klebsiella-Bakterien unter dem Lichtmikroskop.
Resistent gegen alle Antibiotika: Klebsiella-Bakterien unter dem Lichtmikroskop.
Science Photo Library

Antibiotika sind die Eckpfeiler der modernen Medizin. Als Alexander Fleming 1928 erstmals die Bakterien tötende Wirkung von Penicillin entdeckte, war endlich ein Kraut gewachsen gegen die grössten Plagen der Menschheit, wie etwa die Lungenentzündung. Seither hat die Forschung das Arsenal der Antibiotika stetig ausbauen können, der ewige Kampf zwischen Mensch und Krankheitserregern kippte auf die Seite der Menschen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.