Zum Hauptinhalt springen

Die Kunst, zu vergessen

Das menschliche Gedächtnis vollbringt weit komplexere Leistungen, als bloss Informationen zu speichern. Foto: Kutay Tanir (Getty)

Voraussetzung für Effizienz

«Denken heisst, einen Unterschied zu vergessen, zu generalisieren.»

Jorge Luis Borges

Wir kategorisieren pausenlos

Positives wird besser erinnert

Selbstbild von Positiv-Verzerrung geprägt