Zum Hauptinhalt springen

«Einer der wichtigsten Beiträge in den letzten 10 Jahren»

US-Forscher Craig Venter hat ein Bakterium im Labor zusammengebaut. «Ein Meilenstein», findet Biotechnologe Sven Panke, vor allem für die langwierige Wissenschaft.

Künstlich erzeugt: Eine undatierte Aufnahme eines «Forschungsobjekts» aus J. Craig Venters Labor.
Künstlich erzeugt: Eine undatierte Aufnahme eines «Forschungsobjekts» aus J. Craig Venters Labor.
Keystone

Herr Panke, wie ist die neuste Leistung von Gen-Pionier Craig Venter zu werten? Aus meiner Sicht ist es einer der wichtigsten Beiträge in den letzten 10 Jahren im Bereich der Biotechnologie. Aber wie das in der Wissenschaft so ist, kam der Fortschritt nicht über Nacht. Es gab eine Reihe von Vorläufer-Publikationen, die in dieselbe Richtung gingen. Darum ist der Sprung von der letzten Veröffentlichung dieser Art zur aktuellen nicht wahnsinnig gross.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.